Kurzfilmtag bei Fernsehen in Schwerin (vom 21.12.2017)

Programm bietet Abwechslung in der längsten Nacht des Jahres

Foto

Am 21. Dezember ist der kürzeste Tag des Jahres - der Kurzfilmtag. Dazu gestalten die Offenen Kanäle und Bürgerfernsehsender aller Bundesländer ein gemeinsames Programm, das nur aus Kurzfilmen besteht. Der kürzeste Tag bedeutet aber auch die längste Nacht. Fernsehen in Schwerin hat eine Auswahl von 21 Kurzfilmen getroffen um diese lange Nacht mit viel Abwechslung zu füllen. Das Programm startet um 18 Uhr und wird um 22 Uhr noch einmal wiederholt.

Programmablauf:

1. Fate Machine 8:57 - OK Magdeburg
2. Street of Thiefs 1:14 - Radio Weser.TV
3. Selbstjustiz 9:20 - MOK Rhein-Main
4. Das Vermächtnis der Affenpranke 4:06 - MOK Rhein-Main
5. Trouble and Donuts 30:15 - Radio Weser.TV
6. Die Kündigung 2:23 - MOK Rhein-Main
7. Der Feind aus der Vergangenheit 11:38 - MOK-Kassel
8. 3025 3:22 - MOK Rhein-Main
9. Der Mann der die Bäume pflanzte 19:16 - MOK Rhein-Main
10. Wie Immer 7:19 - MOK-Kassel
11. Darüber hinaus 10:06 - OK Magdeburg
12. Nur noch ein Tag 5:00
13. Children of Indigo 17:00 - Radio Weser.TV
14. Ein Mensch auf der Erde Hovo Iryna 7:06 - OK Magdeburg
15. Zuhause 17:12 - Rostocker Offener Kanal
16. Klien 5:07 - Rostocker Offener Kanal
17. Hoffnung 16:51 - OK Magdeburg
18. Herzlose Weihnacht? 5:04 - Rostocker Offener Kanal
19. Hingabe 14:12 - OK Wettin
20. Montage 3:08 - MOK Rhein-Main
21. Catch Her If You Can 2:30 - Radio Weser.TV

Zurück


Kommentar schreiben