Rückblicke

Ein Offener Kanal lebt hauptsächlich von dem bürgerschaftlichen Engagement und der Ideenvielfalt seiner Bürgerinnen und Bürger. Aber auch vielen Jugendlichen gelingt es, während des Praktikums oder eines Freiwilligen Sozialen Jahres in der Kultur den Bürgersender aktiv mitzugestalten und Spuren zu hinterlassen. Hier wollen wir uns dafür bedanken und auf ein paar gemeinsame Wegstrecken zurückblicken.

September 2015 - August 2016

September 2015 - August 2016

- Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur -
Mein FSJ startet mit einem leckeren Frühstück, bei dem wir uns alle ein bisschen kennen lernen (auch die Hündin Lia, das inoffizielle Sendermaskottchen), dann geht es auch gleich los mit den ersten Einweisungen in den zukünftigen Arbeitsalltag und die Technik.

April 2016

April 2016

- Studienbegleitendes Praktikum -
Ich habe im April 2016 ein vierwöchiges Praktikum innerhalb meines Journalismus-Studiums bei Fernsehen in Schwerin absolviert. Ich wählte den Offenen Kanal der Stadt Schwerin, da ich mich meinem Heimatbundesland Mecklenburg-Vorpommern sehr verbunden fühle.

September 2013 - August 2014

September 2013 - August 2014

- Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur -
Ich habe von September 2013 bis August 2014 mein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur bei Fernsehen in Schwerin absolviert. Dafür hatte ich mich entschieden, weil ich nach meinem Abitur noch nicht wusste, welches Studium ich aufnehmen sollte und gerne die Möglichkeit nutzen wollte, um mich in neuen Bereichen auszuprobieren.